teilen
Zwischen Kreuzfahrtschiff und Segelyacht: Seereise-Erlebnis mit der Sea Cloud Spirit

Es ist faszinierend zu beobachten, wenn eine Kreuzfahrt-Reederei ihr angestammtes Terrain erweitert: Mit der Sea Cloud und Sea Cloud II sieht sich Sea Cloud Cruises vor allem in der Welt der Segler beheimatet. Die neue Sea Cloud Spirit spricht nun stärker klassisches Kreuzfahrt-Publikum an, um es für Segelreisen zu begeistern. Werbung Auch wenn man auf den ersten Blick sagen würde, die beiden bisherigen Sea Clouds seien ebenfalls Kreuzfahrtschiffe, ist der Anspruch der Reederei ein etwas anderer. Und auch das Publikum sieht sich zumeist nicht als typische Kreuzfahrt-Passagiere, sondern als Segler. Bereits nach der kurzen Einführungsfahrt der Sea Cloud Spirit im September 2021 rund um Mallorca hatte ich ausführlich über die Seas Cloud Spirit berichtet und eine Bildergalerie zusammengestellt. Hier will ich nun vor allem darauf eingehen, wie wir das Schiff und das Ambiente an Bord sowie unsere Mitreisenden auf einer regulären, siebentägigen zwischen den Kanarischen Inseln im Dezember 2021 erlebt haben. Sonnenaufgang, Sea Cloud Spirit Sonnenaufgang, Sea Cloud Spirit Um es in Kurzfassung vorwegzunehmen: Wir haben das Schiff so positiv erlebt wie bereits auf der Einführungsfahrt im September. Um abschließend zu beurteilen, wie gut es Sea Cloud Cruises gelingt, m ...