teilen
Zusammenfassung Türkei – alle Teilabschnitte unserer Reise und Reisetipps

Die Türkei hat so viel zu bieten: Man findet Ausgrabungsstätten wie Pergamon und Ephesus, kann an wunderschönen Stränden baden, erlebt faszinierende Landschaften in Kappadokien und kann in das bunten Treiben in der Millionenmetropole Istanbul eintauchen. Und überall wird Gastfreundschaft groß geschrieben. Nie haben wir uns unwohl oder nicht willkommen gefühlt und stets wurde uns Hilfe oder eine Tasse Cay angeboten. Wir haben knappe 4 Wochen in der Türkei verbracht. Zuerst besuchten wir: einige Orte an der Ägäisküste, danach Pamukkale, den See „Salda Gölü“ und die Lykische Küste, reisten dann weiter nach Kappadokien, was unser östlichster Punkt war und haben danach 10 Tage die Metropole Istanbul genossen. Insgesamt sind wir 3.456 km in der Türkei gefahren. Hier seht ihr die von uns gefahrenen Routen, einschließlich unserer Übernachtungsplätze: Inhalt Die Routen mit Übernachtungsplätzen Wie und was hat uns an der Türkei gefallen? Reisen mit dem Camper Straßen und Off-Road Essen in der Türkei Gözleme Pide Manti Köfte Reiseführer Straßenkarte Einreise Fahren in der Türkei Benutzung der Autobahn Das HGS System Aufladen von Guthaben Mobiles Datennetz Währung / Geldautomaten Einkaufen Die Routen mit Übernachtungsplätze ...