teilen
Wellness im schönen Welcome Hotel Bad Arolsen

Eine Freundin findet, dass mein Gesicht „für mein Alter“ glatt ist. Außerdem werde ich meist jünger geschätzt. Aber was sagt die Hightech-Hautanalyse von BABOR dazu? Wie ist es, wenn du viel tiefer schaust? Noch gründlicher, als unser menschliches Auge es jemals kann? Ich befinde mich im Schönheitsbereich des gehobenen Welcome Hotels Bad Arolsen. Vor meiner Wohlfühlbehandlung nehme ich die kostenlose BABOR Hautanalyse in Anspruch, die zum Service des Hauses gehört. Hightech Messgerät Babor Fotografin: Elischeba Wilde Dafür nimmt die freundliche Bedienung ein Hightech Gerät in die Hand, das am Computer angeschlossen ist. Damit können wir sämtliche Fakten zu meiner Haut messen. Die Kosmetikerin führt den Stick erst über meine Stirn und dann über die Wange. Bei einigen Frauen gibt es Unterschiede – je nachdem wo man misst. Buddha Fotografin: Elischeba Wilde Der Vorteil meiner trockenen Haut ist ein hauchzartes Porenbild. Das bestätigt das Messgerät. Meine Fältchen sind „mittelmäßig“ ausgeprägt. Das Gerät sieht mehr, als Freunde, die mich jünger schätzen. Außerdem erfahre ich, dass meine Haut Feuchtigkeit benötigt. Massage Welcome Hotel Fotograf: Pierre Wilde Die freundliche Angestellte vom Wellnessbereich empfiehlt ...