teilen
Wanderung Wallberg am Tegernsee

Der 1722 Meter hohe Wallberg im Mangfallgebirge ist eines der beliebtesten Ausflugsziele zum Wandern am Tegernsee. Und das völlig zu Recht. Eine Wanderung Wallberg wird nämlich von fantastischen Aussichten begleitet! Und noch dazu steht nahe der Bergstation der Wallbergbahn eine wunderschöne Kapelle. Inhaltsverzeichnis Auf den Wallberg-Gipfel Den Aufstieg haben wir uns diesmal einfach gemacht. Wie immer bei der ersten Wanderung des Jahres haben wir die Seilbahn genutzt. Und so waren wir innerhalb von 10 Minuten schon auf dem Plateau des Wallberg. Mit herrlichen Aussichten. Wanderung Wallberg Aussicht auf dem Wallberg Adresse der Wallbergbahn: Wallbergstraße 26. 83700 Rottach-Egern. Den schönsten Blick hatten wir ohne Frage in Richtung der schönen Wallberg-Kapelle. Auch der Blick in das Innere hat sich wirklich gelohnt. Nachdem wir das Panorama ausgiebig genossen hatten, machten wir uns an die Wanderung auf den Gipfel. Rechts vorbei am Restaurant wanderten wir nach einer kleinen Senke steil auf einen Bergsattel. Nach etwa 10 Minuten erreichten wir den felsigen Weg zum Gipfel des Wallberg. Beim Wandern über die großen Felsen brauchten wir ab und zu unsere Hände. Allzu schwierig ist der Weg aber nicht. Allerdings brauchst du unbedingt gute Schuhe. Beim K ...