teilen
SRI LANKA: AUSFLÜGE, AYURVEDA UND DIE OBLIGATEN ELEFANTEN

Egal wohin man, vom Negombo Beach aus, fährt – alles dauert seine Zeit. Unsere Ausflüge führten uns zu den Elefanten von Pinnawela sowie nach Kandy und Umgebung. Plus: Ayurveda Test. Kandy_2015 (41 von 48)Also fuhren wir schon mal gute 4 Stunden abends mit dem Van von Kandy retour an den Negombo Beach, inkl. Mörderstau. Aber die Straßen waren okay, keine Kamikaze Aktionen wie in Vietnam oder 20spurige Staus wie in Mumbai. Unser 2 Tages Ausflug nach Kandy und Umgebung… …hatte sich aber gelohnt, nicht zuletzt wegen der engagiert badenden Elefanten Meute im Oya Fluss und unserem Pure Nature Lodge Erlebnis in den Hills von Kandy. Kandy_2015 (2 von 48) Und auch den obligaten Regenguss ereilte uns, während wir uns auf das ultimative Kulturereignis einzustellen versuchten: Den Zahn des Buddha zu besichtigen, bzw. seine Existenz irgendwo im Tempel (übrigens hierorts multimedia mit Screens für Live Übertragungen der Zeremonien) erahnen zu dürfen. Kandy 2015 (23 Von 48)Kandy 2015 (23 Von 48)Kandy 2015 (19 Von 48)Kandy 2015 (19 Von 48)Kandy 2015 (20 Von 48)Kandy 2015 (20 Von 48)Kandy 2015 (21 Von 48)Kandy 2015 (21 Von 48)Kandy 2015 (22 Von 48)Kandy 2015 (22 Von 48) Für Asien untypisch und in höchstem Maße nervtötend empfand ich aber die exorbitant hohen Eintrittspreise …