teilen
Shanghai Tower: Aussichtsplattform und Wolkenkratzer der Rekorde

Es gibt nur einen Platz von dem man Shanghai von “so richtig hoch oben” sehen kann. Ohne Flugzeug, aber dafür mit dem schnellsten Aufzug der Welt geht es zur Aussichtsplattform des Shanghai Towers in 552 Metern Höhe. Vom 119. Stockwerk öffnet sich ein beeindruckender Blick über die chinesische Millionenmetropole. Der Shanghai Tower ist ein Wolkenkratzer der Rekorde. Einige davon wird er aber bald schon wieder verlieren. Der Blick vom Bund hinüber nach Pudong fasziniert mich jedes Mal wieder. Aber nicht nur mich. Hier am Prachtboulevard, mit den alten Gebäuden aus der Kolonialzeit, posen Touristen fürs Urlaubsfoto. Die berühmte Skyline Shanghais, als beeindruckende Hintergrund der Schnappschüsse, ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Shanghai. Einige der Wolkenkratzer und Türme auf der anderen Seite des Huangpu Flusses sind Wahrzeichen Shanghais. Shanghai Tower vom Bund aus gesehen Der Shanghai Tower sticht in der Skyline von Shanghai hervor. Der Oriental Pearl Tower, mit den pinken Kugeln, war eines der ersten markanten Bauwerke im Finanzdistrikt. Einst war der Fernsehturm mit 468 Metern Höhe das höchste Bauwerk Chinas. Diesen Titel hat der Oriental Pearl Tower aber schon lange eingebüßt. Skyline von Shanghai mit Shanghai Tower Oriental Pearl Tower mit den Kugeln, der “Flaschenöffner” Shanghai World Financial Center und der Shanghai Tower sind markante …