teilen
SCHWEIZER GLETSCHER: BESUCHT SIE, BEVOR SIE SCHMELZEN!

Unsere liebe Blogger-Kollegin Tanya von www.swissfamilyfun.com hat im Rahmen der Bühne frei–Serie eine wunderbare Zusammenfassung von familienfreundlichen Gletscher-Wanderungen gemacht. Bei diesen hitzigen Temperaturen findet ihr bestimmt die eine oder andere Idee für einen abkühlenden Ausflug mit eurer Familie! „Die Welt verändert sich so schnell, dass meine Kinder die Natur vielleicht nicht so geniessen können wie ich. Zum Beispiel schmelzen manche Gletscher so schnell, dass sie schon ganz anders aussehen als vor 14 Jahren, als mein erstes Kind geboren wurde. Deshalb habe ich mir vorgenommen, mit meinen Kindern alle Schweizer Gletscher zu besuchen. Glücklicherweise ist es so einfach in der Schweiz, die Gletscher zu besuchen, die meisten erreicht man mit Bergbahnen und leichten Familienwanderungen. Hier sind einige unserer Lieblings-Gletscherausflüge. Riederalp Aletsch Gletscher, Wallis Schweizer Gletscher: Besucht sie, bevor sie schmelzen! Riederalp Aletsch Gletscher, Wallis Der Aletschgletscher ist wohl der bekannteste Gletscher der Schweiz und sehr einfach zu besuchen. Man fährt einfach ein paar Seilbahnen hinauf, um diese fantastische Aussicht zu bekommen. Wenn ihr wandern möchtet, gibt es hier einen leichten, kurzen Panoramaweg entlang des Bergrückens. Für eine längere, anspruchsvollere Wanderung, mögen wir die Wanderung das Tal hinunter zur Hängebrücke. Morteratsch Gletscher, Engadin Schweizer Gletscher: Besucht sie, bevor sie schmelzen! Morteratsch Gletscher, Engadin Im Tal gibt es einen leichten flachen Weg …