teilen
Natuurkampeerterrein „De Rietkraag“ – Grünes Camping in der Provinz Overijssel

Aus der Nähe hören wir das leise Gegacker der Hühner, die Vögel zwitschern und ein leichter Sommerwind rauscht in den Birken. Auf der großen Zeltwiese und am kleinen Kanal, an dem mehrere Kajaks vertäut liegen, spielen einige Kinder. Ein perfekter Ort, um die Seele baumeln zu lassen! „De Rietkraag“ (übersetzt: der Schilfgürtel) heißt dieser kleine, idyllisch gelegene Campingplatz in der Nähe der Ortschaft Lemelerveld in der Provinz Overijssel. Im Jahr 2003 wurde der Campingplatz eigens nach dem Konzept der Natuurkampeerterreinen durch einen Landschaftsarchitekten geplant und im wahrsten Sinne des Wortes „auf der grünen Wiese“ neu angelegt. Über allem stand die Frage: Wie muss ein Campingplatz gestaltet sein, auf dem die Natur im Mittelpunkt steht? Das Ergebnis sind großzügige Stellplätze mit viel Platz zum Nebenmann auf weiten Wiesen und kleinen Lichtungen. Ahornhecken, Baumgruppen, Gehölzinseln und die Obstbäume auf einer großen, zentralen Zeltwiese spenden Schatten. Das Gartentor zum Overijsselkanal Auf "De Rietkraag" Die große Zeltwiese Viel Grün und viel Platz Uns erscheint „De Rietkraag“ als perfekter Ort für alle, die beim Campen den Zugang zum direkten Landschaftserleben suchen und die Ruhe, den Blick ins Grüne und viel Frei ...