teilen
Mit Kindern wandern (Rezension)

Als ich am 1. Mai live aus dem Wald von WDR 2 interviewt wurde, war kurz zuvor Manuel Andrack zu Besuch im Studio, um u.a. von seinem neuen Buch „Mit Kindern wandern“ (Piper Verlag GmbH) zu erzählen. Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich ein Fan von Manuel Andrack bin. Ich habe mehrere seiner Wanderbücher mit großer Begeisterung (und so manchem Lacher) gelesen und war vor ein paar Jahren zusammen mit meinem Mann auch bei einem Vortrag von ihm in Köln. Außerdem habe ich ihm die wunderschöne Erwanderung des Lieserpfades in der Eifel zu verdanken, den er in einem seiner Bücher empfiehlt. Da lag es natürlich nahe nachzufragen, ob ich (nachdem wir schon nacheinander im Radio zu hören waren 🙂 ) ein kostenfreies Rezensionsexemplar für Outdoor-Familien-Glück bekomme. Ich freue mich sehr, dass es geklappt hat und ich außerdem noch ein weiteres Exemplar zur Verlosung (folgt zeitnah) zur Verfügung gestellt bekommen habe. Nun will ich euch aber nicht weiter auf die Folter spannen, hier kommt meine Rezension. 9783492404778 Im Untertitel seines Buches verspricht Manuel Andrack „Touren, Tipps und Naturabenteuer in ganz Deutschland“, die er auf 208 Seiten mit 36 farbigen Fotos und 40 Karten verteilt. Die ersten 52 Seiten beinhalten den ersten Teil, der a ...