teilen
Mit dem Pickup Camper nach Korsika 2021

DIE ANREISE Dieses Mal -in Zeiten von Corona- etwas umständlich, aber letztlich kein Problem. Durch die wenigen Reisenden ( Stand Anfang Juni 2021) kommt es vor, das die Reedereien Fähren stornieren oder zusammenlegen. Gebucht hab ich eine Überfahrt von Savona nach Bastia. Kurz vor der Abfahrt bekomme ich eine SMS, dass die Fähre gecancelt wird und die Abfahrt nun von Toulon nach I`ll Rousse erfolgt . Kein Weltuntergang! Das Problem : Da die Fähre schon gegen 6.30 Uhr ablegt und man 2 Stunden vorher zum Check Inn parat sein sollte, heißt es in Hafennähe einen Stellplatz finden oder durch die Nacht fahren und hoffen das man punktgenau landet. Doch durch die Nacht fahren fällt aus. Auf Grund der geltenden Ausgangssperre und dem entsprechenden Nachtfahrverbot suchen wir dann einen Stellplatz in Hafennähe, was sich aber als recht schwierig in Toulon erweist. Gefunden haben wir einen unromantischen Platz für 6 Womos an einer viel befahrenen Straße. Und so wird dann auch die erste Nacht. Aber der Hamburger auf dem benachbarten Campingplatz entschädigt den bescheidenen Stellplatz. Den Stellplatz findet man hier: Weiterleitung zu Google Maps Wobei das keine Empfehlung darstellen soll. Wir haben nur nichts anderes gefunden….. Vor dem Essen schnell noch eine erfrischend ...