teilen
MALLORCA: NEUJAHRSWANDERUNG AUF DIE BURGUESA

Auch in diesem Jahr hatten wir das Glück den Jahreswechsel auf Mallorca zu verbringen. Und wenn man als Geocacher an Neujahr noch fit ist, dann sollte man sich auf keinen Fall die mittlerweile schon legendäre Neujahrswanderung des Quadmaster entgehen lassen. In diesem Jahr war das Ziel der Feuerschutzturm auf der Burguesa, einem Hügel in der Nähe von Costa D’en Blanes zwischen Palma und Paguera. blog-12.jpg Genau um 12:00 Uhr war Treffpunkt am Parkplatz. Trotz der späten Startzeit kommt der Ein oder Andere trotzdem noch zu spät. Wir sind ein internationaler „Haufen“ mit Teilnehmern aus England, Spanien und Deutschland… Zwanzig Minuten später kommen wir endlich los. Zunächst geht es recht steil über einen Forstweg den Berg hinauf. Es ist sehr warm. Ich kann meine Jacke ausziehen und wandere nur im T-Shirt. Es ist „Sonnenbrand-Wetter“! Nach kurzer Zeit haben wir schon den ersten Ausblick auf die Bucht von Palma. blog-1.jpg Es geht immer weiter den Berg hinauf. Nun haben wir auch einen Blick Richtung Südwesten auf die Küste. blog-4.jpg Nach einer knappen Stunde und 260 Höhenmetern erreichen wir den Bergrücken. Ab hier ist es nicht mehr so steil und nun kann man auch auf die andere Seite des Hügels schauen. blog-6.jpg Von hier oben hat man einen traumhaften Blick auf den …