teilen
Kulinarische Highlights aus den Kreuzfahrtschiff-Küchen

Wenn auf eine Kreuzfahrt etwas wichtig ist, dann gutes Essen. Ist das Wetter mies, der Schrank in der Kabine zu klein, die Abendshow nur mittelmäßig – ein leckeres Captain’s Dinner reißt alles wieder heraus. Damit das Essen an Bord einen bleibenden Eindruck bei den Passagieren hinterlässt, gibt es bei vielen Kreuzfahrtgesellschaften sogar eigene Kochbücher, in denen die Küchenchefs die Kochkunst und Lebensart an Bord regelrecht zelebrieren. Cunard, Princess, Oceania, Holland America, Royal Caribbean, Carnival, AIDA und die MS Europa: Alle wollen ihren Passagieren die Chance geben, das feine Essen aus den Restaurants an Bord zu Hause nachzukochen. (aktualisiert Dezember 2013) WERBUNG Aber diese Kochbücher sind nicht einfach nur Rezeptsammlungen. Sie präsentieren das kulinarische Niveau der Kreuzfahrgesellschaften. Und auch ein wenig Show ist natürlich dabei – schließlich sollen die Passagiere Ehrfurcht vor der Leistung der Küchen-Crews bekommen. Zumindest bei uns ist das durchaus gelungen: Wenn man als Hobby-Koch rund eine Stunde Arbeit investieren muss, um allein die Deko für eine Suppe zu bewerkstelligen (MS Europa: Lauch-Ingwer-Suppe), dann bekommt man tatsächlich noch mehr Respekt vor der Leistung der Küchencrew an Bord der Kreuzfahrtschiffe. Ic ...