teilen
Kaltes, klares Wasser

Mit der Zeit lagert sich, ob man will oder nicht, ein Biofilm im Wassertank ab; der ideale Nährboden für Bakterien. Mit einem Befüllfilter und einer Silberionenkugel haben wir dem, so gut es geht, entgegen gewirkt. Jetzt reinigen wir nach rund einem Jahr unseren Wassertank. Die Wasserqualität ist für uns besonders wichtig, da wir das Wasser aus dem Hahn sowohl zum Kochen als auch zum Trinken verwenden. Nach einiger Recherche haben wir uns für das Reinigungsmittel DK-DOX Aktiv Basic entschieden. Laut Bewertungen scheint es gründlich zu reinigen. Außerdem ist es nach deutscher Trinkwasserverordnung zugelassen und (theoretisch) ohne nachträgliches Ausspülen verwendbar. – Also keine „Chemiekeule“. Der Wirkstoff ist Chlordioxid. Die Lösung zerfällt nach ca. 6 Wochen zu Kochsalzlösung und Wasser. 0:00 h – Los geht’s Der erste Schritt ist einfach. Den Schraubverschluss vom DK-DOX Aktiv Basic öffnen, die Tablette aus dem Deckel nehmen, in die Flasche gleiten lassen, Flasche wieder verschließen und schütteln bis sich die Tablette aufgelöst hat. Durch den transparenten Deckel ist eine klare Flüssigkeit zu erkennen. Frischwassertank reinigen - DK-DOX Aktiv Basic Frischwassertank reinigen - DK-DOX Aktiv Basic Frischwassertank reinigen - DK-DOX Aktiv Basic Frischwassertank reinigen - DK-DOX Aktiv Basic Frischwassertank reinigen - DK-DOX Aktiv Basic Jetzt lassen wir die Flasche 48 Stunden stehen, damit sich das Desinfektionsmittel „aktiviert“. 48:00 …