teilen
Hurghada nach Kairo: 12 Tipps zum Ausflug zu den Pyramiden

1. Welche Ausflüge gibt es aus Hurghada zu den Pyramiden? Pyramiden von Gizeh in Kairo Ägypten Eine der drei Großen Pyramiden in Gizeh: Du kannst sie mit einem Tagesausflug aus Hurghada sehen. Pyramiden siehst du in Ägypten nur rund um Kairo. Die Pharaonen haben die ersten Pyramiden vor 4.500 Jahren rund um ihre alte Hauptstadt Memphis gebaut. Die Ruinen von Memphis stehen 28 km außerhalb von Kairo. Direkt in Kairo stehen die Großen Pyramiden von Gizeh. Kairo ist inzwischen um das Plateau mit den Pyramiden von Pharao Cheops, Chephren und Mykerinos herum gewachsen. Die Stufenpyramide von Sakkara steht 22 km südlich von Gizeh. Empfohlen: Der Tagesausflug zu den Highlights von Gizeh zeigt dir die Großen Pyramiden von Gizeh, die Innenstadt von Kairo am Nil und das Neue Ägyptische Museum mit der goldenen Totenmaske von Pharao Tutanchamun. Das ist der Ausflug mit einem Kleinbus, den ich gebucht habe. Mehr Pyramiden: Die Alternative ist ein Ausflug mit den Großen Pyramiden von Gizeh, den Ruinen von Memphis oder der Stufenpyramide in Sakkara. Den Ausflug gibt es nicht immer. Dabei bleibt keine Zeit für das Ägyptische Museum mit der Totenmaske von Tutanchamun. Flugzeug: Du kannst auch mit einem Flugzeug aus Hurghada für einen Tag nach Kairo fliegen. Daf ...