teilen
Here I am stuck in the middle with you

In den letzten Tagen waren wir viel auf der Interstate unterwegs, aber auch auf schönen Nebenstraßen durch die Berge, um weiter ins Landesinnere zu kommen. Ungefähr 2.000 km waren es von Pennsylvania über Maryland, West Virginia und Kentucky bis nach Tenessee. Wir haben in Nationalparks und auch mal am Truckstop übernachtet, sind durch dünn besiedelte Gegenden gefahren, haben unendlich viel Wald und viele Yard Sales gesehen. Es gibt hier pompöse Villen mit antik anmutenden Säulen am Eingang und einfache Holzhütten mit allerlei angesammeltem Müll vor dem Haus. Oft steht noch ein wunderschöner (aber leider verrosteter) Pickup aus den 60er Jahren im Vorgarten. Wir haben Klamotten gewaschen, uns (nicht nur) von Dosengerichten ernährt und waren am Cumberland Waterfall. Die Übernachtung im Edgar Evins Nationalpark an einem See war etwas Besonderes, wir standen auf einem Plateau im Wald und haben uns im Bus wie einem Baumhaus gefühlt. ...