teilen
Grand Canyon Juni 2020

Grand Canyon South Rim Mit Heidi und Franz treffe ich mich ein zweites Mal, diesmal auf dem Ten-X Zeltplatz südlich vom Grand Canyon. Wir haben einen schönen schattigen Platz unter grossen Bäumen mit zwei Feuerstellen. Doch Lagerfeuer sind bei dieser Trockenheit nicht erlaubt. Wir fahren zum Visitor Center und spazieren ein Stück dem Rim Trail entlang. Man spürt sofort die Bekanntheit dieses Canyons. Die Aussichtspunkte sind voll mit Leuten. Von Corona spürt man nur wenig. Viele Menschen nehmen kaum Rücksicht auf Abstandsregeln. Bei diesen Ausblicken kann man die Alltagssorgen auch gut vergessen. Von manchen Punkten aus sieht man 1'500 Meter in die Tiefe. Ein spezielles Gefühl. Eine Art umgekehrter Berg. Ich stehe Oben auf der grossen Fläche und sehe nach Unten zum schmalen Ende in Form des Colorado Rivers. South Kaibab Trail Auf einen Abstieg bis zum Fluss verzichten wir. Dafür ist es uns zu warm. Doch etwas Canyon-Luft wollen wir trotzdem schnuppern und begeben uns auf den Kaibab Trail. Zuerst führt der Weg in Serpentinen steil nach unten. Er ist gut ausgebaut, da er auch mit Mauleseln begangen wird. Im Vergleich zu den anderen Canyons flussaufwärts erscheint mir hier die Vegetation erstaunlich grün. Besonders angetan haben es mir die Utah Agaven. Diese bis zu v ...