teilen
Gourmet-Erlebnis im Relais & Châteaux Mammertsberg

Kürzlich lud Relais & Châteaux zu einem ihrer legendären Gourmet-Erlebnisse der besonderen Art. Diesmal waren angesagt: 17 Gault-Millau Punkte, 1 Michelin Stern, 1 Sommelière, 1 Koch-Weltmeister und 1 Schloss am Bodensee. Das wollten wir natürlich sehen… Wer die in Paris domizilierte Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux noch nicht kennt, gern aber mal ein Gourmet-Dinner geniesst, sollte sich die Häuser dieser Kette näher ansehen. Es gibt sie glücklicherweise ja inzwischen weltweit ;-) Wie in besagten Restaurants und Hotels üblich, wird man vom Gastgeber persönlich begrüsst. Im Mammertsberg ist dies mit August Minikus auch gleich der Küchenchef – 17 Gault-Millau Punkte und 1 Michelin Stern drücken einem da herzhaft die Hand. Dem Patron zur Seite steht die umsichtige Gemahlin Luisa Minikus, ihres Zeichens diplomierte Sommelière und daher ebenso wichtig… Apéro mit Chef August Minikus, Mylène Oquidan von Relais & Châteaux und Luisa Minikus von links August Minikus, Mylène Oquidan von Relais & Châteaux und Luisa Minikus Aber genug der Erklärungen, kommen wir zur Sache. Der Mammertsberg Das herrschaftliche Relais & Châteaux-Haus Mammertsberg liegt an einer wunderschönen Panoramalage – mit Weitblick auf die Appenzeller Alpe ...