teilen
Geschichten über Hugenotten und Waldenser: eine Reise nach Hessen

Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser Hugenotten und Waldenser, davon hört man wahrscheinlich maximal in der Schule. Und wahrscheinlich denkst du dir jetzt “Gähn, wie langweilig, Geschichte…”. Aber halt, nicht weg klicken! Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad durfte ich an vier Tagen erleben, wie lebendig und schön Geschichte sein kann. Die Menschen entlang des Weges haben mit uns ihre Vergangenheit und Gegenwart geteilt und davon möchte ich dir heute erzählen. Wo anfangen? Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad wird Geschichte lebendig. Wobei das nicht ganz richtig ist. Korrekt müsste ich schreiben durch die Menschen in den Dörfern rund um den Hugenotten- und Waldenserpfad wird Geschichte lebendig. Genau an diesen Orten wird sie greifbar. Greifbar durch all die Menschen die tagtäglich mit ihr und durch sie leben. Da sind die vielen französischen Namen als Überbleibsel. Der “Bauer” dessen Familienbibel noch aus Frankreich stammt. Da sind Menschen die ihren Stammbaum bis ins 17.Jahrhundert, zurück verfolgen können. Es gibt so viele Geschichten zu erzählen und wahrscheinlich haben wir nur einen Bruchteil davon erzählt bekommen. Trotzdem reicht es um nicht zu wissen, wo ich mit schreiben anfangen soll. Aber eins weiß ich ganz sicher und habe ich auf unserer Tour erlebt: Die Menschen brennen für ihre Geschichte, …
teilen
Magazineartikel
Griechenland – Entlang der griechischen HandEntlang der griechischen Hand Der Peloponnes zeigt die Vielfalt ganz Griechenlands: Historische Bauten, Kultur und Geschichte sowie beeindruckende Gebirge, TrauMstrAnde und einsame Buchten warten darauf, entdeckt zu werden. Die...Lesen Sie mehr
Magazine-Artikel von
https://marina.chChartern | Segeltörn | Motorboottörn | führerscheinfreie Segelferien | führerscheinfreie Motorbootferien | Segelreviere | Mittelmeer | Südsee | Hausbootferien | Schiffsreisen