teilen
Für 1 Dollar durch die USA

Für 1 Dollar durch die USA geht nicht? Geht doch, und ich zeige Euch wie… Überführung eines Campers von Chicago nach San Francisco, La Vegas oder Los Angeles. Liebe Camper und Roadtrip-Jünger, mit El Monte hat mal wieder einer der großen amerikanischen Verleiher von Wohnwagen ein tolles Überführungsangebot auf den Markt geschmissen. Zum sensationellen Preis von 1 US-Dollar könnt ihr nagelneue Fahrzeuge des Vermieters vom Werk in der Nähe von Chicago in den Westen der USA bringen. Ihr müsst dazu lediglich einen der Camper zwischen dem 14. und 18. März abholen und bis spätestens 23. März in San Francisco, Los Angeles oder Las Vegas wieder abgeben. Im Preis enthalten sind 2500 Freimeilen, die für die geradlinige Tour ausreichen. Falls ihr noch einige Abstecher links und rechts der Autobahn plant, könnt ihr 500-Meilen-Pakete zum Preis von jeweils 135 US-Dollar dazu buchen. Für 1 Dollar durch die USA Damit eignet sich das Angebot prima um für wenig Geld einmal die komplette Route 66 zu fahren. Ihr müsst lediglich Flüge nach Chicago buchen, die ihr im März ab Berlin oder Köln schon für weniger als 300€ bekommt. Die originale Route 66 wurde leider in vielen Abschnitten durch Autobahnen ersetzt. Trotzdem lohnt es sich auch weiterhin ihrem einstigen Verlauf …