teilen
Erlebnisreicher Urlaub im Salzkammergut

Österreich verfügt über viele wunderschöne Gebiete, um sowohl im Winter als auch im Sommer einen aktiven und erholsamen Urlaub in den Bergen in Österreich zu verbringen. Das Salzkammergut in den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg und Steiermark gelegen ist eines davon. Dort wiederum ist Hallstadt einer der schönsten Orte. Es liegt idyllisch am Hallstädter See und steht zusammen mit dem Inneren Salzkammergut und dem Dachstein auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Schon diese Auszeichnung gibt Auskunft darüber, dass es für Touristen viele interessante und einmalige Schönheiten und Stätten zu entdecken gibt. Ein wunderschönes Seehotel am Hallstättersee als Unterkunft bietet den idealen Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Urlaub in den Bergen in Österreich, für viele Wanderungen, Radtouren oder Entdeckungsreisen in die Geschichte der Gegend. Der Name “Salzkammergut” ist auf das reiche Salzvorkommen und die mächtigen Salzkammern zurückzuführen, die schon vor 4000 Jahren entdeckt wurden und auch heute wird hier noch Salz abgebaut. Hallstadt bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an historischen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten, so – keltische Gräberfunde – das prähistorische Museum – die Salzbergwerke – viele Kirchen und – einen Friedhof mit Beinhaus. Zu allen Punkten können die Touristen geführte Wanderungen oder Ausflüge wählen, bei denen sie ausgiebig informiert werden. Ebenso werden Führungen durch den historischen Ortskern von Hallstadt angeboten, um die …