teilen
Die Schiffe

Die Flotte der monegassischen Reederei Star Clippers Cruises umfasst derzeit 3 Segelschiffe, die unter der Flagge Maltas segeln. Hunde sind an Bord nicht erlaubt, obwohl es genau zu diesem Thema einmal eine nette Episode in der ARD-Filmreihe „Unter weißen Segeln“ gegeben hat. Da hat der Kapitän Gnade vor Recht ergehen lassen und der Hund durfte bleiben. Na, ich glaube mal, dass dies bei uns eher nicht funktioniert hätte, also überlassen wir es in den weiteren Beiträgen lieber unserer Hundemutter, über diese Reisen zu berichten. Die Royal Clipper ist mit 5 Masten und einer Länge über alles von 134 m das derzeit größte Segelpassagierschiff der Welt, welches für Kreuzfahrten eingesetzt wird. Auf dem Schiff finden 227 Passagiere Platz, die von 106 Mann Besatzung gehegt und gepflegt werden. Royal_ClipperDie „Royal Clipper“ ist eine absolute Schönheit. Quelle: Wikipedia Die beiden anderen Segler der Flotte sind baugleiche Schwesternschiffe. Sie sind mit 112 m etwas kleiner und besitzen jeweils 4 Masten. Die 72 Mann starke Besatzung kümmert sich um 170 Passagiere. Star_ClipperDie „Star Clipper“ ist ein majestetisches Segelschiff. Mit ihr haben wir eine Reise in der Karibik unternommen. Quelle: Wikipedia Star FlyerDie „Star Flyer“ ist unser persönliches Lieblingsschiff. Mit ihr waren wir bereits drei mal unterwegs. Alle drei Schiffe kreuzen derzeit in …