teilen
Der Sommer in Kranj ist noch lange nicht vorbei !

Die Hauptstadt der Oberkrain bezeichnet sich selbst als das Tor zu den Slowenischen Alpen. Das stimmt und dahinter verbirgt sich ein programmatisches Versprechen: Kranj ist bestimmt der beste Ausgangspunkt, die slowenische Alpenwelt zu erkunden. Aber was mich so an Kranj fasziniert ist sein buntes und reiches Sommerprogramm. Kaum eine Stadt in Slowenien bietet ihren Besuchern so ein umfangreiches Sommerprogamm, in dem Jeder für sich das richtige rauspicken kann. Der Super-Event, das KranFest ist zwar vorbei, aber bis Mitte September gibt es noch immer ein Programm, das sich gewaschen hat. Hier eine kurze Zusammenfassung mit den entsprechenden Links: Das Jazz Kamp vom 17. bis 26. August ist bereits Tradition in Kranj. Hier können interessierte Amateure mit internationalen Topstars musizieren und von ihnen lernen. 2.pngDas Cafe Pungert und die ganze Altstadt wird zur Bühne. Etwas für Leute mit gutem Geschmack in musikalischer als auch in Gourmet-Richtung, denn das Festival ist auch mit einem street food Event verbunden. Hier geht’s zum Programm. 3.pngDie Sommerbühne im Schloss Khislstein ist noch bis 8. September geöffnet: Programm hier. KinoIm Schlossgarten gibt es noch bis zum 6. September „Kino unter Sternen“ mit einem sehenswerten internationalen Filmprogramm: Hier. 4.pngDer Sommer geht auch am Maister Platz, dem Maistrov trg, bis zum 13. September weiter. …