teilen
Celebrity Equinox: Portrait und Reisebericht

Im November ging die Celebrity Equinox auf ihre erste Transatlantik-Kreuzfahrt, 14 Tage von Civitavecchia durchs Mittelmeer und an den Kanarischen Inseln vorbei nach Fort Lauderdale. Andreas war dabei und schreibt als Gast-Autor für Cruisetricks.de über seine Erfahrungen und seine Meinung über die Celebrity Equinox, dem zweiten von insgesamt vier Schiffen der brandneuen Solstice-Klasse bei Celebrity Cruises. WERBUNG Als Gastautor für Carmen und Franz freue ich mich, Euch an meinen Erfahrungen mit der Celebrity Equinox teilhaben zu lassen, einem wichtigen Neuzugang im gehobenen Segment der internationalen Kreuzfahrt. Der Reisebericht entstand im November 2009 anlässlich der ersten Transatlantikreise der Equinox. Die 14-tägige Reise führte auf einer wunderschönen Route von Civitavecchia (Rom) aus mit diversen Stopps durch das Mittelmeer (Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca und Cartagena) zu den kanarischen Inseln (Lanzarote und Teneriffa) und von dort aus direkt nach Fort Lauderdale. Zum Verständnis: An vielen Stellen nehme ich Bezug auf die Millennium-Schiffsklasse von Celebrity Cruises (mit der Celebrity Summit als Referenz), da diese auch in Deutschland eine treue Anhängerschaft gefunden hat. Für Fans des Kreuzfahrten-Treff: Dort hatte ich auch schonmal ...