teilen
Bezahlen mit Karte in Ungarn: So vermeidest Du Touristenfallen!

Das ist mein kompletter Guide zum Bezahlen mit einer Karte in Ungarn. Es geht um unnötige Gebühren, mögliche Touristenfallen und akzeptierte Karten in Ungarn. Dazu kommen die wichtigsten Tipps zur ungarischen Währung, dem Forint (HUF). 1. Kann ich in Ungarn mit EC-Karten, Girokarten und Kreditkarten bezahlen? We accept Cash only Hungarian Forint in Ungarn Eingang der St.-Stephans-Basilika in Budapest: "Wir nehmen nur Bargeld in Ungarischen Forint an!" In touristischen Gegenden von Ungarn kannst du fast überall mit EC-Karten, Girokarten und Kreditkarte von Visa und Mastercard bezahlen. Maestro Girokarten haben eine abnehmende Akzeptanzrate, weil Mastercard mit 2023 die Ausgabe von neuen Maestro Karten eingestellt hat. Eine schlechte Annahmerate haben in Ungarn auch Kreditkarten von American Express und Dinders Card. Ein kleines Café in Budapest, Stände in der Markthalle von Budapest und ein Restaurant am Balaton werden eine Karte annehmen. Ob ein Laden Karten annimmst, erkennst du in Ungarn auch an den Aufklebern mit den Logos von Visa, Mastercard, Amex und Diners Card am Eingang. Es gibt einige Orte, speziell Sehenswürdigkeiten, die am Eingang nur Bargeld in Ungarischen Forint annehmen. Sie haben offensichtliche "Only Cash" Aufschriften. Eine Reise nach Ungarn ist trotzdem zu 95 % ohne Bargeld möglich. Das ist in Ungarn nicht viel anders als in Deutschland. Tipp: Am ehesten kannst du mit einer …