teilen
Back to Thailand – Mit dem Fahrrad von Neu Delhi nach Singapur

Bei der Einreise nach Thailand kürzt der Grenzbeamte erstmal unser 3monatiges in Phnom Penh kostenlos erhaltenes Visum um einen Monat. 60 Tage für die Strecke von Cham Yeam nach Sadao, sollten uns trotzdem genügen. Ko Chang Ko Chang – die Elefanteninsel – ist unser erstes Ziel. Koh Chang Wir sehnen uns nach türkisblauem Wasser und schönem Sandstrand. Laut Reiseführer ist die Insel angeblich touristisch verschlafen. Ein Grund dafür sind die wohl sehr STEILEN STRASSEN, auf denen große Busse nicht fahren können. STEILE STRASSEN! Rauf auf die Fähre und rüber. Bereits nach den ersten Kilometern merken wir schmerzlich was STEILE STRASSEN bedeutet. Mofas röhren auf dem letzten Zylinder, einige Autos kommen beim ersten Versuch gar nicht rauf, rollen rückwärts wieder runter. Und wir? Wir versuchen zu schieben. Am zweiten Anstieg stoppen wir unser Unterfangen. Daumen raus. Der erste der im Pickup vorbeikommt, hält auch gleich an. Ein Schweizer mit seiner Thai Frau nimmt uns bereitwillig mit zum White Sand Beach. 3 Tage genießen wir hier die Strände, Berge und traumhaften Sonnenuntergänge auf Ko Chang. Zurück auf dem Festland mit unverhoffter Einladung Vor Laem Mae Phim wird Eva aus einem fahrenden Kleinwagen heraus angesprochen. Als die beiden Insassen erfahren, woher wir kommen und was wir vorhaben laden sie uns …