teilen
Angenehme Badetemperaturen: Mallorca im Temperaturcheck

Angenehme Badetemperaturen oder eisige Challenge? Wir haben ja ein Faible für Tests. Außerdem sind wir Wasserratten. Und Taucher. Grund genug, einmal die Wassertemperaturen im Mai auf Mallorca zu überprüfen…. Mitte Mai flogen wir für ein paar Tage nach Mallorca: Das Wetter war atemberaubend. Strahlende Sonne, stahlblauer Himmel. Rund 25 Grad Lufttemperatur. Genau richtig, um auf der Sonnenliege auszuruhen. Allerdings: Verschwand die Sonne doch mal hinter einer Wolke, wurde es ein wenig frisch für ein Badenhosen-Chillout. Auch im Schatten am Pool half dann ein leichtes T-Shirt. So weit, so gut. Die Lufttemperaturen hat man im Griff. Aber wie steht es ums kühle Nass? Als Taucher haben wir auf Reisen eigentlich immer einen Tauchcomputer dabei. Der zeigt unter anderem auch die Wassertemperatur an. Ideal, um einen kleinen Test zu machen. Unser Hotel liegt an der schönen kleinen Cala Serena im Südosten Mallorcas. Viel los ist hier noch nicht am Strand. Wunderschön! Das Wasser plätschert leise, die kleine Beachbar hat auch erst ein paar Tage geöffnet. Platsch! Wir stehen mit den Füßen im Wasser. Joooaaah. Erfrischend in jedem Fall! Der Tauchcomputer piepst, zeigt dann die Temperatur an. 19 Grad Wassertemperatur im Mai auf Mallorca. Frisch! Aber eben auch ...