teilen
9 Tipps zur Sardinien „Highlight Tour 2019“

Hier einige Ergänzungen mit den Erlebnissen und Highlights aus der Tour 2019 zu den vorhandenen Sardinien Tipps Kapitel 1-6. Passend dazu gibt es dann auch bewegte Bilder im Youtube Kanal (s.u.) Nach einem anstrengenden Jahr wollten dieses Mal einfach nur einen Erholungsurlaub auf Sardinien haben.Zu den altbekannten, schönsten Stellen fahren, einfach nix berennen und eine erholsame Zeit verbringen. Aus den letzten 5 Touren auf Sardinien hat man so seine Lieblingsstellplätze gefunden. Dieses Jahr ging es „rechts herum“ von Olbia an der Ostküste Richtung Süden bis Bari Sardo. Von dort über die Nuraghen Siedlung bei Barumini zur Westküste, auf die Halbinsel Sinis. Von dort Richtung Norden über Bosa über die herrliche Küstenstraße nach Alghero. Und dann für ein paar Tage von Palau mit der Fähre zur Inselgruppe “ La Maddalena“. Und das sind die Highlights der Tour 2019: TIPP NR.1 : CAMPING „AGRITURISMO LAGO LE TAMERICI“ / 17 KM VOM HAFEN LIVORNO Wie schon im Sardinien Bericht „Die Anfahrt“ beschrieben, finden wir die Idee am Campingplatz bei Livorno zu übernachten und dann am frühen Morgen mit der preiswerten Tagfähre zu fahren, genial. Nachmittags in aller Ruhe anreisen und am frühen morgen (so um 5.30 Uhr ) die knapp 20 km zur Fähre nach Livorno …