teilen
3-Seen-Rundweg: Hüttnersee – Itlimoosweiher – Sternenweiher

Ein Kilometer östlich vom Hüttnersee befindet sich der Itlimoosweiher und zwei Kilometer nordöstlich der Sternenweiher. Du kannst die drei kleinen Seen bei einem gemütlichen Spaziergang verbinden. Oberhalb von Samstagern liegt in einer Moränenhügellandschaft der idyllische Hüttnersee. Für den Spaziergang um den See herum benötigen wir lediglich 40 Minuten. Hüttnersee Hüttnersee Hüttnersee Hüttnersee Bootshaus Bootshaus Weil uns das für einen Ausflug etwas zu kurz scheint, dehnen wir unseren Spaziergang aus: Wir gehen weiter zum Itlimoosweiher. Der kleine Weiher, der auch Freyenweiher genannt wird, liegt in einem Naturschutzgebiet knapp einen Kilometer östlich vom Hüttnersee entfernt. Itlimoosweiher Itlimoosweiher Badesteg beim Itlimoosweiher Badesteg beim Itlimoosweiher Einsame Buche Einsame Buche Ein weiterer Weiher in der Nähe ist der Sternenweiher (auch Sternensee genannt). Er liegt nördlich von Samstagern, auf dem Gemeindegebiet von Richterswil. Wir entscheiden spontan, auch noch diesen dritten Kleinsee der Region zu besuchen. Der Sternenweiher entstand durch die Aufstauung des Mülibaches. Er ist bei Familien und Spaziergängern beliebt, denn auch diesen malerischen, kleinen See kann man umrunden. Sternenweiher Sternenweiher Sternensee Sternenweiher Sternensee Sternenweiher Wir spazieren anschliessend über Samstagern am Sagimuseum vorbei zurück in Richtung Hüttnersee, wo wir geparkt haben. Sagimuseum Sagimuseum Informationen zur Rundwanderung Hüttnersee – Itlimoosweiher – Sternenweiher Distanz Rundwanderung über alle drei Kleinseen: 8,5 km Dauer: ca. 1h45 Auf-/Abstieg: 135 Höhenmeter Parkplätze stehen bei der Badi Hüttnersee zur Verfügung. Verpflegungsmöglichkeiten: Besenbeiz Knobel beim Hüttnersee oder Restaurant Sternensee beim …