teilen
140 – Auf nach nach Mesopotamien – Türkei – Grosse Reise

Historisch gesehen fahren wir in eine sehr sehr alte zeit. Mit einer sehr sehr modernen Maschine. Und lernen eine türkische Familie kennen, die unsere Herzen im Sturm erobert. Hier unsere Themen, über die wir erzählen: Im Zweistromland nach Rum Kale am Euphrat Wir schlafen in einem doofen Hotel, am nächsten Tag geht es gleich weiter zum Berg Nemrut Dort bleiben wir 4 Tage, einfach weil es so schön in den Bergen ist Hier lernen wir Tamer und seine Familie kennen Natürlich mussten wir den Sonnenuntergang am Berg Nemrut anschauen Weiter geht es nach Batman zu Tamer und seiner Familie 3 Nächte bleiben wir im Mini-Paradies bei ihm Wir gehen zum Arzt, lassen unsere Ohren mal anschauen Tamer bringt uns nach Hasankeyf am Tigris, die versunkene resp. geflutete Stadt Wir besichtigen das sehr alte Kloster Bor Gabriel Für Mardin reicht unsere Kraft nicht mehr, weil Gerd sich irgendeinen Käfer eingefangen hat und schlapp macht Wir machen Pause am Pool in Tamers Haus Und weiter geht es zum Vulkan Nemrut, aber davon in der nächsten Folge mehr! Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse – Heike & Gerd ...